SUP Drybags – Stand up Paddling Trockentaschen Vergleich

Drybags sind sehr praktisch und sollten bei keiner weiteren Fahrt mit dem SUP fehlen. Für wichtige Utensilien wie Schlüssel, Papiere, Wasser, Nahrung usw. ist diese Tasche unumgänglich.

Vor allem bei Individualreisenden sind wasserdichte Packsäcke und Trockenbeutel beliebt. In den Drybags, oder Seesäcken, können die empfindlichsten Gegenstände vor Wasser geschützt werden. Dabei soll der Inhalt des DryBags auch nach einem Untertauchen trocken bleiben. Sup-vergleich.info empfiehlt Dir die folgenden 5 Drybags.  


Red Paddle Co Boardbag 2.0
ca. 1 kg
Volumen 30L
Bewertung:
AQUAPAC Trailproof Drybag 15l
EUR 35,00
EUR 35,00
422 g
Volumen 15L
Bewertung:
Aqua Marina Drybag 25L
EUR 21,90
EUR 39,90
399 g
Volumen 25L
Bewertung:
Aqua Marina Drybag Rucksack 25l
ca. 0,5kg
Volumen 25L
Bewertung:
Vaude Drybag Cordura Light 12L
118 g
Volumen 12L
Bewertung:

Material der Trockentasche

Das Material eines Drybags besteht zumeist aus PVC. Die Tasche schützt vor Süss- und Salzwasser. Daneben sollte die Tasche über ein Verschlusssystem, um Wassereintritt auszuschließen, verfügen. Die Tasche wird mit einem Ziehverschluss vor Wassereintritt abgedichtet. Meistens wird die Oberkante mehrfach umgeklappt oder gerollt.

Features einer SUP Trockentasche

  • Robustes, abriebfestes Nylon
  • Doppelt genähte und wasserdichte Nähte
  • Zusammenrollbare Öffnung gegen Wassereintritt
  • Großer Stauraum
  • Fronttasche mit Klettverschluss
  • Verstellbare äußere Befestigungsgurte
  • Seitliche Netztaschen

Welche Größe sollte ein Packsack, Drybag für Deinen SUP Ausflug haben?

Drybags sind in unterschiedlichen Größen verfügbar. Es gibt riesige wasserdichte Taschen, welche mehr als 70 Liter fassen können. Diese sind aufgrund der Größe eher für Bootstouren gedacht und haben auf einem SUP keinen Platz. Mit der wasserdichten Tasche transportierst du bequem deine Ausrüstung für längere Paddeltouren auf Seen und Meer. Daher empfehlen wir Drybags bis 30 kg, welche problemlos unter das SUP Netz gesteckt werden können.

SUP Drybags – Stand up Paddling Trockentaschen Vergleich
5 (100%) 1 vote